top of page
IMG_4939.jpeg
Red Dots on Black

Die Weine

Versteckt in den malerischen Ausläufern des Apennins liegt das Piemont, die Heimat einiger der prestigeträchtigsten Weinregionen Italiens. In dieser Region vereinen sich Tradition und Natur in perfekter Harmonie. Unsere Website ist den berühmtesten Rebsorten des Piemont gewidmet, wo Geschichte mit der Zeit verschmilzt, ein reiches Erbe, das die Menschheit seit Jahrhunderten begleitet und bereichert. Inmitten dieser idyllischen Landschaften wird die Rebe mit Sorgfalt und Hingabe wie ein anspruchsvoller Freund behandelt, der Geduld und Aufmerksamkeit erfordert, aber im Gegenzug die erlesensten Weine bietet.

 

Das Piemont zeichnet sich international durch seine weitläufigen Weinberge von mehr als 46.000 Hektar aus. Es ist stolzer Besitzer von 18 DOCG- und 42 DOC-Weinklassifizierungen, ein Beweis für die beispiellose Weinqualität. Qualität und Vielfalt, die das Terroir des Piemont zu bieten hat.

 

Lassen Sie sich auf eine zeitlose Entdeckungsreise durch das reiche Weinerbe des Piemont entführen, wo jeder Schluck eine Geschichte von Tradition, Geschmack und außergewöhnlicher Finesse erzählt.

shutterstock_222078634.jpg
Red Dots on Black

Rebsorten

Zwei Drittel der piemontesischen Weine sind Rotweine.

 

Die Haupttraube für die Herstellung von Rotwein ist der Nebbiolo, er ist die Traube des Barolo und des Barbaresco, der berühmtesten Rotweine des Piemont. 

Trauben
Red Dots on Black

Wein und Kunst

"Schönheit liegt im Auge des Betrachters"

 

Aber Tag für Tag dringt wahre Schönheit in die Seelen derjenigen ein, die sie einatmen, sodass sie sich als Teil davon fühlen.

 

„Dann bleibt die Rebe in dem Moment, in dem sie entwurzelt wird. Das Blut des Lebens fließt immer noch durch sie, während Gedanken durch den Geist gehen: Die Rebe strahlt Erinnerungen und Farben aus. Jede Rebe vermischt das Subjekt _ und die Materie.“ selbst"

In wenigen Sätzen ist es der piemontesische Künstler Pierflavio Gallina selbst, der den intimen Weg offenbart, der „rückwärts“ von einem Hügel des Weinbergs zu seinem Wesen, dem Zweig und damit der Rebe, führte.

pierflavio-wijn.jpg
Red Dots on Black

Grappa

Was alles mit Trauben zu tun hat, ist Grappa.

Ein destilliertes  alkoholisches Getränk

aus Norditalien stammendes destilliertes Getränk, das aus den Resten der Weintrauben nach der Weinbereitung hergestellt wird.

Ursprünglich wurde Grappa hergestellt, um die überschüssigen Trauben nach der Ernte nicht wegwerfen zu müssen. 

 

Der Geschmack von Grappa unterscheidet sich je nach den verwendeten Grappasorten und -resten, der Reifedauer und ob und wie lange der Grappa im Holz gereift ist.

 

Ein aus einer einzigen Rebsorte hergestellter Grappa wird Grappa Monovitigno genannt. Junge Grappas sind relativ scharf und trocken im Geschmack, während gereifte Grappas deutlich weicher sind.

bottom of page